Spanien korrigiert
5 (1)

Sie erinnern sich bestimmt an den Beitrag über die Untersterblichkeit beziehungsweise Übersterblichkeit. Dort haben wir folgende Tabelle abgelichtet, damit Sie einen Überblick gewinnen, welche Länder eine statistisch signifikante Übersterblichkeit, respektive Untersterblichkeit aufweisen. Daraufhin hat sich eine Leserin erkundigt, wie wir uns die Übersterblichkeit in allen Altersgruppen Spaniens erklären. Ganz ehrlich, es war schwierig plausible Gründe   […]

Box plot erklärt
5 (3)

Wie Sie mit grosser Neugier feststellen konnten, haben wir ein neues statistisches Diagramm auf unserer Homepage etabliert. Es sind dies die sogenannten Box plots oder zu Deutsch Kastengrafiken. Wir wollen Ihnen diese Art von Diagramm im Folgenden anhand der Altersgruppe 30 bis 49 aus Deutschland vereinfacht erklären. (Falls Sie es schrittweise an einem Beispiel erklärt   […]

Eine Erfolgsgeschichte?
0 (0)

Die fleissige Leserin erinnert sich bestimmt. Wir haben in der Reihe «Da ist was Faul im Staate ….» darüber berichtet, dass die Todesfälle in Spanien nicht mit den Coronasterbefällen übereinstimmen. Gemäss den Medien gab es eine Korrektur, wonach die coronabedingten Todesfälle nach oben korrigiert wurden. Wie Sie in unserem Beitrag erkennen konnten, haben wir diese   […]

Die Zeit ist relativ
5 (5)

Wir haben uns die Zeit genommen, die positiven Coronatests und die Anzahl Corona Hospitalisationen zu normalisieren. Somit entspricht die maximale Anzahl positiver Tests oder Hospitalisationen dem Wert 1.0. Stellvertretend für andere Länder verwenden wir hierfür die Zahlen der Schweiz.In der Grafik unten erkennen Sie die Hospitalisationen in Blau und die positiven Coronatests in einem milden   […]

Das Wunder von Deutschland
5 (2)

Nach überwiegend schlechten Meldungen wollen wir an dieser Stelle über die positiven Sachverhalte berichten. Im Folgenden betrachten wir die Todesfälle aus Deutschland im Jahresvergleich. Deutschland zeigt im Jahre 2020 in den Altersgruppen von 0 bis 79 Jahren eine unterdurchschnittliche Sterblichkeit trotz Coronapandemie. In den Altersgruppen 0 bis 29 und 30 bis 49 Jahren registrieren wir   […]

Was würden wir erfahren, wenn …
4.6 (5)

wir alles vorher wüssten. Sie erinnern sich bestimmt an unseren Appell. Darin hielten wir fest, ob die Quarantänelisten für Länder etwas nützen oder eben nicht. Nun haben wir es amtlich, eine Forschungsgruppe aus dem Vereinigten Königreich hat dazu folgendes herausgefunden: «Stringent travel restrictions may have limited impact on epidemic dynamics except in countries with low   […]

Schwedens Sonderweg
5 (1)

Weshalb Schwedens Sonderweg nicht besser aber auch nicht schlechter ist als andere Pandemiemassnahmen.Wir alle erinnern uns, dass Schweden auf die Eigenverantwortung der Bevölkerung gesetzt hat und nur zögerlich milde Pandemiemassnahmen durchgesetzt hat. Die Begründung oder Hoffnung dafür ist in der Herdenimmunität zu finden. Wir berichteten bereits über die Herdenimmunität, wobei wir festgehalten haben, dass es   […]

Gesunder Menschenverstand vs. Empfinden
5 (5)

Tagtäglich prasselt eine scheinbar niemals endende Informationsflut auf uns nieder. Dieser Tage liegt das Hauptaugenmerk vor allem auf den Coronafällen, deren Hospitalisationen und Todesfällen. Es gleicht einer Schlacht und einem Wettrüsten, wie man dieselben Zahlen auf möglichst viele unterschiedliche Weisen darstellen kann. Das kann durchaus spannend oder informativ sein. Jedoch was tatsächlich erstaunt, dass einige   […]

Satz mit X
5 (2)

Das war wohl nix mit der erhofften Übersterblichkeit von 1500 Todesfällen in der Schweiz. Wir haben aufgrund der Todesfälle in Schweden und der Untersterblichkeit im Jahre 2019 in Schweden den Schluss gezogen, dass in der Schweiz eine vergleichbare Übersterblichkeit von 1500 Fällen zu erwarten sei. Nun liegt diese in KW47 bereits auf 3300, also gut   […]

Selbsterfüllende Prophezeiung?
4.8 (4)

Sie erinnern sich bestimmt an unsere Beiträge, in welchen wir mit unseren hemdsärmeligen Methoden verschiedene Zusammenhänge und Prognosen vorhergesagt haben. Erneut hat sich unsere Befürchtung bewahrheitet. Dieses Mal betrifft es die Fehleranfälligkeit des Testens. Im Beitrag «Testen» haben wir eine Begründung oder Befürchtung geliefert, weshalb wir uns nicht den Testdaten annehmen. Der Hauptgrund ist offensichtlich,   […]