Die Schweiz in der Pole-Position
4 (3)

Wenn wir die Abweichungen der Todesfälle pro Woche der von uns beobachteten Ländern vergleichen, dann erkennen Sie, dass die Schweiz in Führung liegt. Wiederholt haben wir darauf hingewiesen, dass eine unterdurchschnittliche oder eine durchschnittliche Sterblichkeit zwar wünschenswert jedoch unnatürlich ist. Wenn die Bevölkerungsgrösse kontinuierlich ansteigt, erwartet man natürlicherweise auch einen Anstieg in den Gesamt-Todesfällen. Somit   […]

Was bisher geschah … (Teil 2)
4.8 (4)

Sie erinnern sich bestimmt an den Beitrag: «Was bisher geschah …». Damit Sie weiterhin den Überblick behalten, möchten wir erneut eine Zusammenfassung unserer neuesten Erkenntnisse publizieren. Es wird immer wieder von neuen Strategien gesprochen, wie wir mit dem Virus zu leben haben. Dabei fallen Worthülsen wie differenzierte Durchseuchung, strukturierte Durchseuchung, selektive Durchseuchung, gezielte Durchseuchung, alternative   […]

Das rhetorische Sackmesser im Corona Hickhack
4.7 (3)

Wir haben bereits über das rhetorische Skalpell im Corona Hickhack berichtet, dieses wurde von Prof. Dr. med. Pietro Vernazza verfasst. Hier haben wir nun das rhetorische Schweizer Sackmesser im Corona Hickhack gefunden. So ehrlich, direkt, unverblümt und vielseitig wie es nur ein Schweizer Sackmesser kann. Bitte geniessen Sie Herrn Daniel Stricker von stricker.tv. Im Anschluss   […]

SARS-CoV-2 erhöht die hitzebedingten Todesfälle
4.7 (7)

Aufmerksamen Leserinnen ist natürlich nicht entgangen, dass wir in KW33 eine Übersterblichkeit in vielen Ländern registriert haben. Zum Beispiel in der Schweiz, Deutschland, Österreich und Frankreich. Für Italien fehlen leider die Daten, in Spanien ist aufgrund der latenten Übersterblichkeit grundsätzlich etwas ungeklärt und in Schweden wurde in KW33 keine Übersterblichkeit registriert. Eine Forschungsgruppe hat dabei   […]

Mortalitätsrate der Altersgruppen im Wandel der Zeit
5 (5)

Den aufmerksamen Leserinnen ist es selbstverständlich aufgefallen, dass sich die letzten Beiträge weitgehend mit den Mortalitätsraten beschäftigt haben. Dabei haben wir folgende Perspektiven gewählt. Mortalitätsrate In extremis und Mortalitätsrate im Wandel der Zeit.Der erste Beitrag zeigt uns, dass es immer wieder zu Anomalien in den Todesraten der einzelnen Länder kommt. Diese Anomalien haben unterschiedliche Ursprünge   […]

Mortalitätsrate im Wandel der Zeit
5 (3)

Die fleissigen Leserinnen sind sich längst über die Aussagekraft der Sterberaten bewusst. Die Beweggründe dafür sind: 1. Die Todesraten sind einfach und eineindeutig zu bestimmen.2. Die Todesraten geben Aufschluss ob Massnahmen wirkungsvoll sind.3. Die Todesraten geben Aufschluss wie letal eine Pandemie ist. Wenn es ein klares Ziel gibt, sogenannte KPIs (key performance indicator), sollte das   […]

Eine Hommage an die Natur-Wissenschaften
4.4 (10)

Sind die Naturwissenschaften ein Opfer des eigenen Erfolges?Wir betrachten in diesem Beitrag die steigende Lebenserwartung der Menschheit während den letzten hundert Jahren. Wenn wir die Grafik unten betrachten, erkennen wir, dass die Lebenserwartung kontinuierlich gestiegen ist. Während den letzten fünf bis zehn Jahren erkennen wir jedoch ein Plateau bei einer Lebenserwartung von ca. 84 –   […]

Die drei C’s im Jahre 2020
4.6 (5)

Climate Change und Corona Das passt auf den ersten Blick nicht zusammen, dennoch wurden wir Zeugen erhöhter Sterblichkeit während KW33 in Deutschland, Österreich und in der Schweiz. Gemäss dem statistischen Bundesamt Deutschland beruht die erhöhte Sterblichkeit während KW33 auf der registrierten Hitzewelle. «Die Woche vom 10. bis 16. August zeigt allerdings einen erheblichen Anstieg der Sterbefälle.   […]

Stell dir vor, es ist Corona, und (fast) keiner stirbt.
4 (2)

Die letzten Zahlen aus Deutschland, Schweden, Österreich und der Schweiz machen es deutlich, die Sterblichkeit liegt im Durchschnitt oder unterschreitet diesen häufig. In einigen Ländern zählt man sogar rekordverdächtig tiefe Sterberaten. Dies führt wiederum dazu, dass sich die Summe der Gesamt Todesfälle dem Durchschnitt anpasst, zumindest für Deutschland und die Schweiz. Dies zeigt auf, dass   […]

Schweden zieht nach
3 (1)

Mit 1’398 Todesfällen in KW33 2020 rapportiert Schweden so wenige Todesfälle wie seit Beginn 2015 nicht mehr. Damit zieht Schweden nach und wir dürfen gespannt auf die Daten aus der Schweiz hoffen. Es zeichnet sich ab, dass die Sterberate zurück geht, was wir bereits in früheren Beiträgen diskutiert haben. Mit grosser Hoffnung erwarten wir nun   […]