Wer hat’s erfunden …

Eine Forschungsarbeit listet und untersucht 16 mögliche Ursachen für Schwedens erhöhte Übersterblichkeit durch Covid-19 im Jahre 2020. Stellen Sie sich vor, auf Platz 1 ist gelistet, dass die Untersterblichkeit im Jahre 2019 zur Übersterblichkeit im Jahre 2020 beiträgt. Die fleissige Leserin erinnert sich natürlich sofort an unsere Beiträge von Ende Juli oder Anfangs August, welche   […]

Die Anomalie der 0 bis 19 Jährigen

In der bisherigen Beitragsreihe haben wir festgestellt, dass die Todesfälle der Altersgruppe von 0 bis ca. 50 Jahren wenig bis gar nicht durch SARS-CoV-2 betroffen ist. Dies wurde auch durch wissenschaftliche Publikationen bestätigt. Eine findige Leserin konnte aber unschwer erkennen, dass die Altersgruppe von 0 bis 19 Jahren in Schweden eine erhöhte Sterblichkeit aufweist. Dies   […]

Schweden – des Rätsels Lösung.

Nach langer Zeit haben wir die Todesfälle von Schweden erhalten. Nach der ersten Sichtung wird schnell klar, hier liegt das letzte Puzzleteil vor uns. Die folgenden Schlussfolgerungen beziehen sich wie immer auf Todesfälle und nicht auf Krankheitsverläufe von COVID-19. Diese sind zulässig, da publizierte Forschungsergebnisse mit anderen Methoden zum gleichen Schluss kommen.Wir haben im letzten   […]

Erhöhte Anzahl der Grippetoten in Italien bereits während den Jahren 2013 bis 2017

In einer Analyse der Grippetoten aus den Jahren 2013 bis 2017 sind Forscher zum Schluss gekommen, dass im Vergleich zu anderen europäischen Ländern, in Italien eine erhöte Sterberate durch die Grippe vorherrscht. Können diese Erkenntnisse verwendet werden, um die erhöhte Sterberate von 2020 zu begründen?Eine Analyse mit Begründung finden Sie in dieser Publikation, August 2019.https://doi.org/10.1016/j.ijid.2019.08.003